Zum JOB-AGENT
Umkreissuche
Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe

Bachelor of Science (FH) - Agrarwirtschaft

Job-ID:
AJB170867
Arbeitsort:
Alternativberuf(e):
    Bachelor of Science (Uni) - Agrarwissenschaften
Angebotsart:
Fachkraft
Termin:
16.9.2019
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Unternehmensbeschreibung:
Im Geschäftsbereich des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft wurde zum 1. Januar 2019 mit Beschluss des Thüringer Landtages vom 13. Dezember 2018 das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum errichtet. Das Landesamt ist obere Landwirtschaftsbehörde, obere Gartenbaubehörde sowie obere Landesbehörde für die Entwicklung des Ländlichen Raums und Siedlungsbehörde im Sinne des Reichssiedlungsgesetzes. Etwa 750 engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier mit einer Vielzahl breitgefächerter Themen u. a. aus den Bereichen des landwirtschaftlichen Untersuchungswesen und der Fachrechtskontrollen, der Landwirtschaftlichen Erzeugung, der Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Landwirtschaft und im Gartenbau, der Ländlichen Entwicklung sowie der Förderung von Agrar- und Umweltmaßnahmen betraut.
Beschreibung:
Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
-Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen flächenbezogener Anträge im Bereich des Integrierten Verwaltungs- und Kontrollsystems „InVeKoS“ (Maßnahmen des Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft – EGFL und flächenbezogene Maßnahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums – ELER)
•Vorbereitung und Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen (VOK)
•Flächenkontrolle
•Fernerkundung
•Verpflichtungskontrolle KULAP
•Auswertung und Abschluss der Vor-Ort-Kontrollen
-Erstellung von inhaltlichen Stellungnahmen und Begründungen zu den Feststellungen und Ergebnissen der Vor-Ort-Kontrollen im Rahmen von Widerspruchs- und Klageverfahren
Vergütung:
nach Tarif
Berufserfahrung:
Berufseinsteiger
Führerschein:
Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (Zwingend erforderlich)
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Zwingend erforderlich)
Qualifikationsstufe:
Abschluss Fachhochschule (oder Vergl.) 
Fachl. Anforderungen:
Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) Qualitätsmanagement  
Soz. Anforderungen:
Belastbarkeit, Flexibilität, Organisationsfähigkeit
Bewerbungszeitraum:
13.8.2019 - 1.9.2019
Bewerbungsart(-en):
  • - schriftlich
Firma:
Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum
Naumburger Straße 98
07743

Rückfragen:
Frau Beck

Inhalte & Darstellung:

56 mal angesehen seit dem 13.08.2019

Impressum · Datenschutz · © 2019 Landwirtschaftskammer Niedersachsen