Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe

Forstwissenschaftler/Forstwissenschaftlerin

Job-ID:
AJB180152
Arbeitsort:
Alternativberuf(e):
    Master of Science (Uni) - Fachrichtung Forstwissenschaften und Waldökologie
Stellenbezeichnung:
Leiter (m/w/d) der Komponenten Forstausbildung und Teilhabe der lokalen und indigenen Bevölkerung
Angebotsart:
Führungskraft
Termin:
1.10.2020
Arbeitszeit:
Vollzeit
Führungsverantwortung:
Teamleitung, Projektleitung, Gruppenleitung 
Unternehmensbeschreibung:
Als Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und internationalen Bildungsarbeit engagieren wir uns weltweit für eine lebenswerte Zukunft. Wir haben mehr als 50 Jahre Erfahrung in unterschiedlichsten Feldern, von der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung über Energie- und Umweltthemen bis hin zur Förderung von Frieden und Sicherheit. Das vielfältige Know-how des Bundesunternehmens GIZ wird rund um den Globus nachgefragt – von der deutschen Bundesregierung, Institutionen der Europäischen Union, den Vereinten Nationen, der Privatwirtschaft und Regierungen anderer Länder. Wir kooperieren mit Unternehmen, zivilgesellschaftlichen Akteuren und wissenschaftlichen Institutionen und tragen so zu einem erfolgreichen Zusammenspiel von Entwicklungspolitik und weiteren Politik- und Handlungsfeldern bei. Unser Hauptauftraggeber ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).
Beschreibung:
Das GIZ Projekt „Regionale Unterstützung der Zentralafrikanischen Waldkommission (COMIFAC)“ trägt wesentlich dazu bei, dass die COMIFAC als regionale Autorität in Fragen der Waldpolitik und bei der Umsetzung nachhaltiger Waldbewirtschaftung anerkannt ist, sowohl in den Mitgliedsländern als auch bei den internationalen Partnern.
Die Aufgaben
•Unterstützung der COMIFAC bei der Überwachung der Umsetzung der Achse für die forstwirtschaftliche Ausbildung und Forschung
•Stärkung der technischen Kapazitäten der Interessengruppen im Hinblick auf die Beteiligung indigener Völker und lokaler Gemeinschaften an der Forstwirtschaft
•Unterstützung von RIFFEAC (Netzwerk der zentralafrikanischen Ausbildungsinstitutionen in den Bereichen Forst und Umwelt) und seinen Mitgliedsinstitutionen bei der Aktualisierung, Vertiefung und Überarbeitung der Qualität der Inhalte der beruflichen Aus- und Weiterbildung
Weitere Informationen finden Sie hier:
https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=44016
Vergütung:
keine Angabe
Berufserfahrung:
Mit Berufserfahrung
Sprachkenntnisse:
Französisch (Verhandlungssicher)
Englisch (Verhandlungssicher)
Qualifikationsstufe:
Wissenschaftliche Hochschule / Universität 
Fachl. Anforderungen:
Ausbildereignungsprüfung Gutachter-, Sachverständigentätigkeit Qualitätsmanagement Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung  
Soz. Anforderungen:
Entscheidungsfähigkeit, Führungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit
Bewerbungszeitraum:
16.7.2020 - 5.8.2020
Bewerbungsart(-en):
  • - über Internet
Firma:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH
Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
65760 Eschborn
Rekrutierung und Folgeeinsatz
https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=44016

Rückfragen:
Kundenportal

Inhalte & Darstellung:

148 mal angesehen seit dem 15.07.2020

Impressum · Datenschutz · © 2020 Landwirtschaftskammer Niedersachsen