Plakette Prämierung "Beste Jobbörse"
Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Landwirtschaftlicher Mitarbeiter oder Gehilfe (m/w/d)

Job-ID:
AJB214856
Arbeitsort:
Stellenbezeichnung:
Landwirtschaftlicher Mitarbeiter oder Gehilfe (m/w/d)
Angebotsart:
Arbeitsplatz
Termin:
1.7.2024
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Unternehmensbeschreibung:

Das Friedrich-Loeffler-Institut gehört zu den weltweit führenden Forschungsinstituten auf dem Gebiet der Tierseuchen, des Tierschutzes, der Tierhaltung, der Tierernährung und der Nutztiergenetik. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und unterrichtet und berät die Bundesregierung auf diesen Gebieten.

Stellenbeschreibung:

Das Friedrich-Loeffler-Institut gehört zu den weltweit führenden Forschungsinstituten auf dem Gebiet der Tiergesundheit und berät dazu die Bundesregierung. Zu diesem Zweck entsteht auf einer Fläche von rd. 43 Fußballfeldern in 31535 Mecklenhorst für rd. 150 Mio. € ein hochmoderner landwirtschaftlicher Versuchstierbetrieb für bis zu 650 Rinder, 3.500 Schweine sowie 14.000 Hühner und anderes Geflügel.

Sie verfügen über eine landwirtschaftliche Ausbildung oder Arbeiten als Quereinsteiger bereits mit Tieren oder im landwirtschaftlichen Bereich? Dann bewerben Sie sich und werden als

Landwirtschaftlicher Mitarbeiter oder Gehilfe (m/w/d)

Mitglied unseres Teams an den Standorten Mariensee/ Mecklenhorst (bei Neustadt am Rübenberge) oder noch bis zur Fertigstellung 2026 in Braunschweig oder Celle.

Nach Ihren Fähigkeiten und Kenntnisse unterstützen Sie uns

bei der

  • Betreuung unserer Tierbestände oder
  • Bewirtschaftung von rd. 500 ha Acker – und Grünflächen einschl. der Pflege der Geräte und Einrichtungen oder
  • Versuchsdurchführung einschl. der Dokumentation der Versuchsdaten oder
  • Liegenschaftspflege, Winterdienst oder Transportarbeiten.

Wir bieten Ihnen eine

  • dauerhaft sichere Vollzeitbeschäftigung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD-Bund Tarifgebiet West
  • entgeltliche Anerkennung von beruflichen Erfahrungszeiten sowie Erfassung jeder Überstunde insbesondere aus saisonalen Arbeitsspitzen und deren individueller Ausgleich
  • Jahressonderzahlung
  • bedarfsgerechte Bereitstellung von betrieblichen Unterkünften und betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen sowie ein familienfreundliches Arbeitsumfeld incl. Sozialleistungen, wie ein betriebliches Gesundheits- und Wiedereingliederungsmanagement sowie eine betriebliche Sozialberatung
  • abwechslungsreiche landwirtschaftliche Tätigkeit in einem wissenschaftlich geprägten modernen Forschungsinstitut mit guter ÖPNV Anbindung.

Wir wollen Inklusion umsetzen, weshalb Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderungen daher ausdrücklich erwünscht sind. Diese werden im Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt.

Entsprechend unserer internationalen Ausrichtung begrüßen wir die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten und Ethnien.

Vergütung:
bis E6 TVöD West
Berufserfahrung:
nicht relevant
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Zwingend erforderlich)
Qualifikationsstufe:
Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss 
Fachl. Anforderungen:
Tierhaltung, Tierproduktion  
Soziale Anforderungen:
Motivation/ Leistungsbereitschaft
Bewerbungszeitraum:
11.6.2024 - 30.6.2024
Bewerbungsunterlagen:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.06.2024 am besten als PDF-Dokument per E-Mail an 045.24@fli.de mit dem Betreff „Stelle 045/24“ oder per Post an das Friedrich-Loeffler-Institut, Referat Personal, Postfach 1318 in 17466 Greifswald - Insel Riems.
Eine Eingangsbestätigung sowie die weitere Kommunikation während des Ausschreibungsverfahrens erfolgen per E-Mail. Bitte überprüfen Sie Ihre Spamfilter-Einstellungen!
Bewerbungsart(-en):
  • - per E-Mail
Firma:
Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit
Friedrich-Loeffler-Instiut
Bundesallee 37
38116 Braunschweig
045.24@fli.de

Rückfragen:
Herr Kronfeld , Tel. 03835171350

Inhalte & Darstellung:

234 mal angesehen seit dem 10.06.2024

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2024 Landwirtschaftskammer Niedersachsen