Ausbildungsplätze in Niedersachsen gezielt suchen

In Niedersachsen machen zur Zeit über 6.000 junge Menschen eine Ausbildung als Gärtner/in, Landwirt/in, Fachkraft Agrarservice, Hauswirtschafter/in, Pferdewirt/in, Tierwirt/in, Forstwirt/in, Fischwirt/in, Pflanzentechnologe, Milchtechnologe oder Milchwirtschaftliche/r Laborant/in. An den „grünen“ Berufen reizt Sie die Verbindung zwischen Theorie (Kopf) und Praxis (Hand). Die vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind ein gutes Sprungbrett für die berufliche Karriere. Es lohnt sich, rechtzeitig den passenden Ausbildungsbetrieb mit Hilfe der interaktiven Landkarte der Landwirtschaftskammer Niedersachsen zu suchen. Dort kann gezielt nach einzelnen Berufen, Fachrichtungen und Ort gesucht werden. Auch die über 50 AusbildungsberaterInnen der Landwirtschaftskammer sind zu finden, die bei der Suche nach dem richtigen Beruf und Ausbildungsplatz helfen.

Lachen ist gut fürs Betriebsklima

Von Arbeitnehmern wird erwartet, dass sie mit dem nötigen Ernst bei der Sache sind. Das heißt aber nicht, dass Humor in der Arbeitswelt keinen Platz hat.

Bei einer aktuellen Umfrage von TÜV Rheinland gaben 92 Prozent der Teilnehmenden an, dass ihnen Humor bei der Arbeit sehr wichtig sei.

Humor wirkt sich positiv auf das Arbeitsergebnis aus:

© Anke Fröhlich
">Lachen ist gesund
 © Anke Fröhlich
Es fördert die geistige Flexibilität, verbessert die Zusammenarbeit und ist gut für die Gesundheit. Die Königsdisziplin des Humors ist es, über sich selbst lachen zu können. Probieren sie es aus!

 

 

 

 


Impressum Datenschutz © 2019 Landwirtschaftskammer

 

93