Der Vergleich im arbeitsgerichtlichen Verfahren

Wenn geklagt wird, bekommt man am Ende des Prozesses üblicherweise ein Urteil. In Arbeitsgerichtsverfahren ist das nicht zwingend der Fall.

Icon Recht
 © Anke Fröhlich
Hier enden viele Verfahren nicht mit einem Urteil, sondern mit einem Vergleich. Was das im Detail bedeutet und worauf zu achten ist, erfahren Sie auf der Website des DGB-Rechtsschutz.

 


Impressum Datenschutz © 2019 Landwirtschaftskammer

 

62