Langzeitarbeitslose einstellen – mehr Hilfe, mehr Fördergelder

Seit Anfang 2019 ist es noch leichter, Langzeitarbeitslose in den eigenen Betrieb zu integrieren: Das Teilhabechancengesetz fördert Arbeitgeber mit hohen Zuschüssen und Coachingmaßnahmen.

BA Emblem - © Bundesagentur für Arbeit © Bundesagentur für Arbeit
Das Teilhabechancengesetz bietet zwei neue Förderinstrumente, die es Arbeitgebern erheblich erleichtern, langzeitarbeitslose Menschen in ihre Unternehmen zu integrieren. Auch wenn eine langfristige Beschäftigung wünschenswert wäre, eine Verpflichtung, die Mitarbeiter nach Ende der Förderung weiter zu beschäftigen, besteht nicht.

Mehr Infos auf der Website der Bundesagentur für Arbeit.

Impressum · Datenschutz · © 2019 Landwirtschaftskammer Niedersachsen