Neuigkeiten zum Aufstiegs-BaFöG

Es gibt gute Neuigkeiten für alle, die überlegen eine berufliche Fortbildung zu absolvieren. Das sogenannte „Aufstiegs-BaFöG“ war lange Zeit als „Meister-BaFöG“ bekannt und ist ein altersunabhängiges Förderangebot für alle, die eine berufliche Fortbildung anstreben.

Aufstiegs-BAföG - © Anke Fröhlich © Anke Fröhlich
Im grünen Bereich werden z. B. die Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Prüfung zur Landwirtschafts-, Pferdewirtschafts-, Forstwirtschafts-, Hauswirtschafts-, Agrarservice-, Gärtner-, Tierwirtschafts- oder Labormeister/-in sowie zur Techniker/-in bzw. Wirtschafter/-in oder auf vergleichbare Qualifikationen gefördert. Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird für die Laufzeit der Weiterbildung eine finanzielle, monatliche Unterstützung gezahlt. Durch die Novellierung des Aufstiegsförderungsgesetzes (AFBG) wird ab dem 1. August diesen Jahres eine deutliche Verbesserung der Förderbedingungen ermöglicht.

Wissenswertes zum Aufstiegs-BaFöG beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Impressum · Datenschutz · © 2020 Landwirtschaftskammer Niedersachsen