Kein Anspruch auf Einzelbüro oder Homeoffice

Arbeitnehmer haben auch zu Pandemie-Zeiten weder einen gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice noch auf ein Einzelbüro.

Mobilarbeit - © Lukas Bieri / pixabay.com © Lukas Bieri / pixabay.com
Arbeitgeber sind nach § 618 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) dazu verpflichtet, notwendige und erforderliche Schutzmaßnahmen zu Gunsten ihrer Mitarbeiter zu ergreifen. Wie sie diese Verpflichtung jedoch erfüllen, liegt allein in ihrem Ermessen, urteilte das Arbeitsgericht Augsburg. Der Arbeitgeber muss bei den getroffenen Schutzmaßnahmen lediglich berücksichtigen, dass Risikogruppen besonderen Schutz benötigen.

Hier das Urteil mit Begründung im Volltext (ArbG Augsburg, Az: 3 Ga 9/20)

Impressum · Datenschutz · © 2020 Landwirtschaftskammer Niedersachsen