Damit Führung in Krisenzeiten gelingt

Kurzarbeit, Homeoffice-Regelungen, Arbeitsschutzmaßnahmen, Krisenmanagement und nicht zuletzt die Sorgen und Nöte der Mitarbeiter: In der Corona-Krise sind Führungskräfte, die Halt und Orientierung geben können, mehr denn je gefragt.

Wertschätzende Führung - © mohamed_hassan / pixabay.com © mohamed_hassan / pixabay.com
Worauf kommt es in der momentanen Situation an? Wie rede ich am besten mit meinen Mitarbeitern? Wie organisiere ich bei Bedarf Homeoffice? Was lernt man in Krisenzeiten über sich selbst, seine Mitarbeiter und sein Unternehmen? Und wie schaffe ich es, nicht in der Arbeitsflut zu ertrinken?

Antworten gibt die Psychologin Franziska Stiegler, Referentin für Gesundheitsförderung beim Dachverband der BKK auf der Website der Arbeitsagentur.

Impressum · Datenschutz · Barrierefreiheit · © 2021 Landwirtschaftskammer Niedersachsen