Homeoffice jetzt steuerlich absetzbar

Ausgaben für das heimische Arbeitszimmer können im Rahmen der Pandemie können jetzt einfacher steuerlich geltend gemacht werden

Finanzamt1 - © GG-Berlin / pixelio.de © GG-Berlin / pixelio.de
Die Corona-Pandemie hat das Homeoffice für viele Beschäftigte zum Alltag werden lassen. Das Problem: Die Kosten für das Homeoffice konnten in den meisten Fällen nicht steuerlich abgesetzt werden. Die neue Homeoffice-Pauschale soll das ändern.

Das Deutsche Anwaltsregister erklärt was zu tun ist.

Impressum · Datenschutz · Barrierefreiheit · © 2021 Landwirtschaftskammer Niedersachsen