Arbeitnehmer haben Anspruch auf gespeicherte Daten

Der Chef muss seinen Mitarbeitern Auskunft geben, welche Daten er über sie gesammelt hat – sogar in Form einer Datenkopie. Dies garantiert die Datenschutz-Grundverordnung.

DSGVO - Anspruch auf gespeicherte DAten - © Anke Fröhlich © Anke Fröhlich
Ihre Personaldaten, inklusive so sensibler Daten wie Leistungs- und Verhaltensbewertungen und die Ergebnisse interner Ermittlungen, können Arbeitnehmer von ihren Arbeitgebern herausverlangen. Das hat das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg entschieden.

Das handwerksblatt.de erläutert die Hintergründe. Wer ganz tief in das Thema einsteigen möchte, wird bei telemedicus.info fündig.

Impressum · Datenschutz · © 2019 Landwirtschaftskammer Niedersachsen