Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Bachelor of Science (FH) - Agrarwirtschaft

Job-ID:
AJB198619
Arbeitsort:
Alternativberuf(e):
    Bachelor of Science (Uni) - Agrarwissenschaften
Stellenbezeichnung:
Agrarberater
Angebotsart:
Arbeitsplatz
Termin:
1.9.2022
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Stellenbeschreibung:
  • Koordinierung und vertiefte Fachberatung im Bereich der Dokumentation gemäß aktueller Düngeverordnung (einschließlich der Erstellung von Düngebedarfsermittlungen und -dokumentationen)
  • Bearbeitung von EU-Agraranträgen und Agrarumweltmaßnahmen
  • Beratung der Verbandsmitglieder zu Fragen  der SVLFG
  • intensive Einarbeitungsphase und stets kollegiale Unterstützung
  • Eigenständiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
Vergütung:
keine Angabe
Berufserfahrung:
Berufseinsteiger
Sprachkenntnisse:
Englisch (Grundkenntnisse)
Qualifikationsstufe:
Abschluss Fachhochschule (oder Vergl.) 
Fachl. Anforderungen:
Agrarökonomie Agrarwissenschaften  
Soz. Anforderungen:
Eigeninitiative, Motivation/ Leistungsbereitschaft, Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
Lizenzen:
Sachkundenachweis nach Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung (Wünschenswert)
 
Bewerbungszeitraum:
3.8.2022 - 31.10.2022
Bewerbungsunterlagen:
Bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintritttermins und Ihre Gehaltsvorstellung an die genannte Email Adresse.
Bewerbungsart(-en):
  • - per E-Mail
Firma:
Landvolk Bauernverband Weserbergland
Hauptgeschäftsstelle Hameln
Klütstr. 10
31787 Hameln

www.landvolk-weserbergland.de

Rückfragen:
Frau Borcherding-Stiewe

Inhalte & Darstellung:

150 mal angesehen seit dem 03.08.2022

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2022 Landwirtschaftskammer Niedersachsen