Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Job-ID:
AJB199003
Arbeitsort:
Stellenbezeichnung:
Mitarbeiter/in für Wissenstransfer im modernen Pflanzenbau (m/w/d)
Angebotsart:
Fachkraft
Termin:
1.11.2022
Befristung:
bis 31.12.2025
Arbeitszeit:
Vollzeit
Unternehmensbeschreibung:

Wir sind die berufsständische Interessenvereinigung der Brandenburger Landwirte und Landwirtinnen. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung, darüber hinaus sehen wir uns als Schnittstelle zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft, Medien und Wissenschaft.

Stellenbeschreibung:

Aufbau eines Netzwerks für landwirtschaftliche Modellbetriebe und praktische Umsetzung der Projekt-Maßnahmen

 

Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir ab sofort einen Projektmanager (m/w/d) für den Aufbau eines Netzwerks für landwirtschaftliche Modellbetriebe und praktische Umsetzung der Projekt-Maßnahmen. Darüber hinaus wirken Sie in weiteren Zukunfts- und Demonstrationsprojekten des LBV mit. Dabei sind Sie als Ansprechpartner/in im Projekt vor allem für den integrierten Pflanzenbau sowie für angrenzende Themenbereiche verantwortlich.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.08.2025 zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben

·       Aufbau des Demonstrationsbetriebs-Netzwerks für Integrierten Pflanzenbau in Brandenburg,

·       Begleitung der praktischen Umsetzung der Projekt-Maßnahmen: Hacken und Striegeln, sensorbasiertes Nährstoff- und Humus-Monitoring und Kulturpflanzendiversität auf den Betrieben,  

·       Umsetzungsdokumentation sowie Erstellung von Informationsmatierlien

·       Organisation von Veranstaltungen zu den Projekten

·       Mitwirkung an verbandspolitischen Schwerpunkten (z. B. Messen, Ausstellungen, Tagungen)

 

Ihr Profil

·       abgeschlossenes Studium in den Bereichen Agrar-, Natur- oder Umweltwissenschaften

·       vorteilhaft praktische Erfahrungen in der Landwirtschaft, insbesondere in den Bereichen Hacken und Striegeln, Nährstoff- und Humus-Monitoring und Kulturpflanzendiversität

·       erforderlich: Führerschein Kl. B; Bereitschaft für regelmäßige Dienstreisen innerhalb Brandenburgs;

 

Wir bieten Ihnen

·       ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverhältnis ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

·       die Arbeit in einem interdisziplinären Team

·       einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel persönlichem und kreativem Gestaltungsraum

·       kollegiales Umfeld mit kurzen Kommunikationswegen, flache Hierarchien

·       die Möglichkeit des mobilen Arbeitens

·       zusätzliche, attraktive Sozialleistungen

 

Wir als Arbeitgeber

Als Mitarbeiter/in für Transfer/Wissenschaftskommunikation sind Sie direkt in die Geschäftsstelle des Landesbauernverbandes Brandenburg eingebunden und agieren in dessen Netzwerk. Dieses besteht aus den 3.600 Verbandsmitgliedern – juristische und natürliche Personen – ihren engagierten ehrenamtlichen Vertreterinnen und Vertretern auf Kreis-, Landes- und Bundesebene, der 13 Kreisgeschäftsstellen des Landesbauernverbands sowie den assoziierten Verbänden der vor- und nachgelagerten Wirtschaftsbereiche der Landwirtschaft.

In der LBV-Landesgeschäftsstelle in Teltow OT Ruhlsdorf arbeiten aktuell 13 Beschäftigte in einem kollegialen, modernen Arbeitsumfeld an den vielfältigen, spannenden und zukunftsträchtigen landwirtschaftlichen Themen Brandenburgs.

Gestalten Sie die Zukunft der Landwirtschaft Brandenburgs mit und werden Sie Teil unseres Teams!

Vergütung:
keine Angabe
Berufserfahrung:
Mit Berufserfahrung
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Zwingend erforderlich)
Englisch (Erweiterte Kenntnisse)
Qualifikationsstufe:
Wissenschaftliche Hochschule / Universität 
Fachl. Anforderungen:
Agrarökonomie Biologischer Pflanzenschutz Naturschutz Ökologie Projektmanagement  
Soz. Anforderungen:
Analyse- und Problemlösefähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Selbständiges Arbeiten, Zielstrebigkeit/Ergebnisorientierung
Bewerbungszeitraum:
27.9.2022 - 2.9.2022
Bewerbungsunterlagen:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsun-terlagen, ausschließlich im PDF-Format, mit Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 02.09.2022 an den:
Landesbauernverband Brandenburg e.V.
Dorfstraße 1
14513 Teltow / OT Ruhlsdorf
E-mail: personal@lbv-brandenburg.de
Bewerbungsart(-en):
  • - per E-Mail
Firma:
Landesbauernverband Brandenburg e.V.
Dorfstraße 1
14513 Teltow

www.lbv-brandenburg.de

Rückfragen:
Herr Denny Tumlirsch

Inhalte & Darstellung:

550 mal angesehen seit dem 19.08.2022

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2022 Landwirtschaftskammer Niedersachsen