Plakette Prämierung "Beste Jobbörse"
Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Pflanzenschutz-Kontrolleur/in (m/w/d)

Job-ID:
AJB210635
Arbeitsort:
Stellenbezeichnung:
Pflanzenschutz-Kontrolleur/in (m/w/d)
Angebotsart:
Arbeitsplatz
Termin:
Sofort
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Stellenbeschreibung:

Ab sofort ist bei der Landwirtschaftskammer für das Saarland in Bexbach eine Vollzeitstelle im Fachbereich C (Pflanzliche Erzeugung) unbefristet als

Pflanzenschutz-Kontrolleur/in (m/w/d)

zu besetzen. Die Landwirtschaftskammer für das Saarland ist zuständige Behörde im Sinne des Pflanzenschutzgesetzes (Pflanzenschutzdienststelle) und übernimmt im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz hoheitliche Aufgaben zur Umsetzung des Pflanzenschutzgesetzes im Saarland.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung von amtlichen Kontrollen im Rahmen des Pflanzenschutzgesetzes (PflSchG).
  • Unterstützung bei der Durchführung amtlicher Kontrollen und Untersuchungen im Rahmen des Pflanzengesundheitsgesetzes.
  • Unterstützung des Fachbereichs C bei der Ausführung seiner Aufgaben

Der genaue Zuschnitt des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.

Ihre Qualifikation:

  • Abschluss als Bachelor of Science (FH) bzw. Ingenieur/in im Studienfach Gartenbau, Agrarwissenschaften oder inhaltlich vergleichbaren Studienfächern
  • Führerschein der Klasse B aufgrund regelmäßiger Außentermine,
  • Nachweis der Pflanzenschutz-Sachkunde oder Nachweis der Voraussetzungen der Erlangung der Pflanzenschutz-Sachkunde
  • Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität und Organisationsvermögen,
  • Teamorientierung und gute Kommunikationsfähigkeit.

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD-VKA. Nach der Probezeit besteht die Möglichkeit zur alternierenden Telearbeit von zu Hause.

Aussagefähige und vollständige Bewerbungen sind bis zum 29.02.2024 ausschließlich in Papierform an die Landwirtschaftskammer für das Saarland, Herrn Boris Scherer, In der Kolling 310, 66450 Bexbach zu richten.

Da die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, bitten wir Fotokopien einzureichen und auf Originale, Hefter, Hüllen, etc. zu verzichten. Die mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Ihre Ansprechpartner:

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Wenden Sie sich an Herrn Boris Scherer, Verwaltung (Email: ; Tel: 06826 82895 15) oder Dr. Tobias Hartmann, Fachbereichsleiter Pflanzliche Erzeugung (Email: , Tel: 06826 82895 52).

Vergütung:
TVÖD-VKA
Berufserfahrung:
Berufseinsteiger
Quereinstieg möglich:
Ja
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Zwingend erforderlich)
Englisch (Grundkenntnisse)
Qualifikationsstufe:
Abschluss Fachhochschule (oder Vergl.) 
Fachl. Anforderungen:
Agrarwissenschaften Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) Sachkundenachweis nach Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung Zierpflanzenbau  
Soziale Anforderungen:
Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit
Lizenzen:
Sachkundenachweis nach Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung (Zwingend erforderlich)
 
Bewerbungszeitraum:
30.1.2024 - 29.2.2024
Bewerbungsart(-en):
  • - schriftlich
Firma:
Landwirtschaftskammer für das Saarland
Personal
In der Kolling 310
66450 Bexbach

www.lwk-saarland.de

Rückfragen:
Boris Scherer , Tel. 06826-8289515

Inhalte & Darstellung:

352 mal angesehen seit dem 29.01.2024

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2024 Landwirtschaftskammer Niedersachsen