Plakette Prämierung "Beste Jobbörse"
Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Leiter Produktentwicklung Raps und Leguminosen (m/w/d)

Job-ID:
AJB210925
Arbeitsort:
Alternativberuf(e):
    Master of Science (Uni) - Agrarwissenschaften
Stellenbezeichnung:
Leiter Produktentwicklung Raps und Leguminosen (m/w/d)
Angebotsart:
Arbeitsplatz
Termin:
1.4.2024
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Unternehmensbeschreibung:

Die Norddeutsche Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG ist ein privates, mittelständisches Pflanzen-zuchtunternehmen mit Hauptsitz in Hohenlieth in der Nähe von Kiel. Die NPZ züchtet seit 125 Jahren erfolgreich hochinnovative Pflanzensorten in den Fruchtarten Winter- und Sommerraps, Ackerbohnen und Erbsen sowie Futterpflanzen. Mehr als 240 Mitarbeiter arbeiten an drei inländischen Standorten in der Züchtung, Produktion, Beratung und im Vertrieb des Saatguts für das In- und Ausland. Über eigene Tochterunternehmen, Gemeinschaftsvertriebsunternehmen und Vertriebskooperationen sind wir in ganz Europa, Nordamerika, in Australien sowie im nördlichen und südlichen Afrika aktiv. Mit unseren Rapssorten sind wir in vielen Märkten führend. Als voll integriertes Unternehmen decken wir die Bereiche Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb ab.

Stellenbeschreibung:

Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter Produktentwicklung Raps und Leguminosen (m/w/d)

Auf der Grundlage einer natur- oder betriebswirtschaftlichen Ausbildung haben Sie sich durch Ihre bishe-rige berufliche Tätigkeit ein gutes Verständnis des Saatgutsektors erworben. Idealerweise haben Sie sowohl Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich Pflanzenzüchtung als auch dem Bereich des Saatgutvertriebs. Die wichtigen Agrarmärkte in Europa und der Welt sind Ihnen ebenso vertraut wie die darin agierenden Akteure. Sie verstehen es, Saatgutmärkte und Wettbewerber systematisch und fortlaufend zu analysieren und daraus prägnante Informationen für unsere Forschung und Züchtung als auch für unser Produktmanagement und den Vertrieb zu generieren. Sie sprechen dabei die „Sprache der Züchter“ und die des Vertriebs und fungieren als vertrauensvolles Bindeglied zwischen beiden Bereichen und in Richtung unserer Kooperationspartner.

Ihre Aufgaben

  • Erfassung der Markttrends in Zusammenarbeit mit den internationalen Vertriebsgeschäftseinheiten
  • Mitwirkung bei der marktspezifischen Identifikation kommerziell relevanter Sortenmerkmale
  • Mitwirkung bei der Auswahl und Positionierung von Sorten für die Sortenanmeldung
  • Interaktion mit den Partnern von Züchtungskooperationen
  • Begleitung von Projekten zur Erschließung neuer Märkte
  • Erfassung und Analyse der Aktivitäten des Wettbewerbs
  • Mitwirkung in Arbeitsgruppen von Verbänden

Ihr Profil

  • Studium der Agrarwissenschaft oder entsprechende Berufsausbildung; Spezialisierung im Bereich Züchtung/Genetik vorteilhaft
  • Berufserfahrung im Bereich Züchtung, Produktmanagement oder Vertrieb im Saatgutsektor
  • Verständnis für züchterische und pflanzenbauliche Zusammenhänge sowie landwirtschaftliche Märkte
  • Analytisches und strategisches Denken in komplexen Zusammenhängen
  • Kooperatives Verständnis und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur intensiven Reisetätigkeit

Wir bieten

  • Ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum bei einem im Bereich Raps- und Leguminosen marktführenden Unternehmen
  • Einarbeitung durch den bisherigen Stelleninhaber innerhalb eines angemessenen Zeitraums
  • Eine der Position entsprechende, attraktive Vergütung
  • Einen Dienstwagen auch zur privaten Nutzung
  • Eine Atmosphäre von großer Kollegialität und Offenheit
  • Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Zahlreiche betriebliche Benefits
Vergütung:
keine Angabe
Berufserfahrung:
Mit Berufserfahrung
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Zwingend erforderlich)
Englisch (Erweiterte Kenntnisse)
Qualifikationsstufe:
Wissenschaftliche Hochschule / Universität 
Fachl. Anforderungen:
Agrarwissenschaften Pflanzenzucht Vertrieb  
Soziale Anforderungen:
Analyse- und Problemlösefähigkeit, Eigeninitiative, Ganzheitliches Denken, Kommunikationsfähigkeit, Motivation/ Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit
Bewerbungszeitraum:
Seit 6.2.2024
Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsart(-en):
  • - über Internet
Firma:
Norddeutsche Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG
Hohenlieth-Hof 1
24363 Holtsee

www.npz.de

Rückfragen:
Christoph Herrlinger , Tel. 04351 736-183

Inhalte & Darstellung:

287 mal angesehen seit dem 06.02.2024

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2024 Landwirtschaftskammer Niedersachsen