Plakette Prämierung "Beste Jobbörse"
Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Forstwirtin / Forszwirt (w/m/d)

Job-ID:
AJB213898
Arbeitsort:
Stellenbezeichnung:
Forstwirtin / Forszwirt (w/m/d)
Angebotsart:
Fachkraft
Termin:
1.6.2024
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
Unternehmensbeschreibung:

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement, die Immobilienverwaltung und der Immobilienverkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale - mit Hauptsitz in Bonn - und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Innerhalb der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verantwortet der Geschäftsbereich Bundesforst bundesweit das Geländemanagement für die Wald- und Offenlandflächen des Bundes. Als ressortübergreifender Dienstleister agiert der Bundesforst auch als Fachberater für die zuständigen Institutionen.

Stellenbeschreibung:

Die Direktion Koblenz sucht für den Geschäftsbereich Bundesforst am Arbeitsort Oberaula zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/einen:

Forstwirtin / Forstwirt (w/m/d) für die
Landkreise Waldeck-Frankenberg, Kassel und Schwalm‑Eder

(Entgeltgruppe 5 TV-Wald-Bund, Kennung: KOSB 2000 22, Stellen‑ID: 1128730)
Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

Standardtätigkeiten im Bereich der Bestandesbegründung, Bestandespflege, Holzernte, Naturschutz, dem Jagdbetrieb und sonstigen Betriebsarbeiten u. a.

  • Waldverjüngung- und -pflege, Waldbau
  • Waldschutz
  • Natur- und Landschaftsschutz, Biotoppflege
  • Holzernte
  • Allgemeine Betriebsarbeiten sowie Jagdbetrieb
  • Tätigkeiten der Regel- und Sonderkontrolle im Rahmen der Verkehrssicherung

Was erwarten wir?

Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Forstwirtin bzw. Forstwirt (m/w/d)

Fachkompetenzen:

  • Kenntnisse forstlicher Arbeitsverfahren und -abläufe sowie im Umgang mit forstlichen Arbeitsmitteln
  • Kenntnisse der PEFC-Zertifizierungsrichtlinie
  • PC-Grundkenntnisse bzw. Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Kenntnisse der für den Aufgabenbereich forstrelevanten Rechtsnormen (z. B. Bundes- und Landeswaldgesetz, Bundes- und Landesnaturschutzgesetz, Arbeitsschutz- und -sicherheit in der Waldarbeit, Unfallverhütungsvorschriften), Regel Waldarbeit (UVV)

Weiteres:

  • Körperliche/gesundheitliche Eignung
  • Sicheres und selbstbewusstes Auftreten
  • Gründliche, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gutes Organisationsgeschick
  • Gute Auffassungsgabe
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
  • Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, zielorientiert und sicher zu arbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kunden‑​/adressatenorientiertes Verhalten
  • Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit
  • Gutes Urteilsvermögen
  • Führerschein mit der Fahrerlaubnisklasse B sowie die Bereitschaft zum selbständigen Führen von Dienstkraftfahrzeugen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an (ggf. mehrtägigen) Fortbildungen
  • Bereitschaft zum überörtlichen Einsatz mit zeitweiser Abwesenheit vom Wohnort (mehrtägige Dienstreisen)
  • sowie zur Teilnahme an ein- und mehrtägigen Fortbildungsveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet

Was bieten wir?

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen
  • Zuschuss zum DeutschlandJobTicket (DJT)

Gemäß § 3 Nr. 9 Abs. 3 Satz 4 TV‑Wald-Bund (zu § 44 TVöD) wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Gewährung einer Entfernungsentschädigung auch ein anderer Ort als die Wohnung im Arbeitsvertrag vereinbart werden kann. Auch aus Fürsorgegründen wird daher die Bereitschaft erwartet, den Wohnsitz in die Nähe des Arbeitsortes zu legen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich online bis zum 26. Mai 2024 über die zentrale Bewerbungsplattform INTERAMT unter der Stellen-ID 1128730
Jetzt bewerben Forstwirt/in (w/m/d) | Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Stellensuche (interamt.de)

Haben Sie noch Fragen?

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Keller unter der Telefonnummer +49 261 3908‑105 oder per E-Mail () gerne zur Verfügung.

Bei Fragen zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Herrn Mann unter der Telefonnummer +49 6628 91529‑14.

Vergütung:
keine Angabe
Berufserfahrung:
Berufseinsteiger
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Zwingend erforderlich)
Qualifikationsstufe:
nicht relevant 
Fachl. Anforderungen:
Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) Forstwirtschaft  
Soziale Anforderungen:
Eigeninitiative, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Zielstrebigkeit/Ergebnisorientierung
Bewerbungszeitraum:
23.5.2024 - 9.6.2024
Bewerbungsart(-en):
  • - über Internet
Firma:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Neustadt 24
56068 Koblenz


Rückfragen:
Frau Keller , Tel. 0261 3908 105

Inhalte & Darstellung:

306 mal angesehen seit dem 06.05.2024

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2024 Landwirtschaftskammer Niedersachsen