Plakette Prämierung "Beste Jobbörse"
Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Berater/in Biotop- und Artenschutz / Landschaftsökologie (m/w/d)

Job-ID:
AJB213899
Arbeitsort:
Stellenbezeichnung:
Berater/in Biotop- und Artenschutz / Landschaftsökologie (m/w/d)
Angebotsart:
Arbeitsplatz
Termin:
1.6.2024
Befristung:
bis 31.12.2025
Arbeitszeit:
Vollzeit
Unternehmensbeschreibung:

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und ein moderner Dienstleister für die Betriebe der Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei sowie ein verlässlicher Partner für das Land Niedersachsen mit rd. 2.500 Mitarbeitern.

Stellenbeschreibung:

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und ein moderner Dienstleister für die Betriebe der Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei sowie ein verlässlicher Partner für das Land Niedersachsen mit rd. 2.500 Mitarbeitern und sucht eine/n

Berater/in Biotop- und Artenschutz / Landschaftsökologie (m/w/d)

bei der Bezirksstelle Uelzen
zum 01.06.2024 oder nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Stellenbesetzung erfolgt befristet bis 31.12.2025 und in Vollzeit (z. Zt. 39,8 Stunden/Woche).

Unser Stellenprofil:

1. Beratung zum Biotop- und Artenschutz in der Pilotregion Lüchow-Dannenberg

  • Beratung von Landwirten, landwirtschaftlichen Institutionen und weiteren Akteuren im Landkreis Lüchow-Dannenberg zu Maßnahmen für den Biotop- und Artenschutz im Rahmen des Niedersächsischen Weges
  • Vermittlung zwischen den naturschutzfachlichen Zielsetzungen der Region und Belangen der dort wirtschaftenden landwirtschaftlichen Betriebe sowie sonstigen Akteuren und Flächennutzern/-bewirtschaftern.
  • Begleitung der Umsetzung des naturschutzfachlichen Ziel- und Maßnahmenkonzepts.


2. Beratung und Sachbearbeitung im Bereich Landschaftsökologie / Dorfgrün

  • Einzel- und Gruppenberatungen von landw. Betrieben, Kommunen u.a. zu Hof- und Dorfgrün sowie biodiversitätsfördernden Maßnahmen
  • Mitwirkung in Gremien bei Fragestellungen zu Naturschutz/Biodiversität und Landwirtschaft, Verfassen von Stellungnahmen und Fachplanungen


Die Beratung zum Biotop- und Artenschutz im Pilotprojekt findet im Auftrag des Landes Niedersachsen statt. Sie wird von 2 Personen mit jeweils 1/2 Stelle vom Standort Bergen/Dumme aus durchgeführt.
Die Beratung/Sachbearbeitung Landschaftsökologie/Dorfgrün wird im Team Umwelt am Standort Uelzen durchgeführt.

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • sechs Wochen Urlaub im Jahr
  • Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitgestaltung durch das Jahresarbeitszeitkonto
  • Möglichkeiten zur Nutzung des Homeoffice
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • sichere Bezahlung und krisensicherer Arbeitsplatz
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote und
  • ein engagiertes zukunftszugewandtes Team

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Hier finden Sie weitere gute Gründe für die Landwirtschaftskammer Niedersachsen als zukünftigen Arbeitgeber.

Erfahren Sie auch mehr über unsere Benefits.

 

Ihre fachliche Qualifikation:

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor of science) der Fachrichtungen Landschaftsplanung oder Landschaftsökologie, ggf Agrarwissenschaften möglichst mit agrarökologischem Schwerpunkt oder vergleichbar.
Für die Beratungstätigkeit werden sowohl naturschutzfachliche als auch landwirtschaftliche Kompetenzen erwartet.

Besondere Fähigkeiten und Kenntnisse:

Die Tätigkeit verlangt einen ausgeprägten lösungsorientierten Arbeitsstil.
Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Entscheidungsfreude, Teamfähigkeit sowie einen sicheren und kompetenten Umgang mit Vertretern verschiedenster Interessenslagen, Behörden und weiteren Akteuren sind wesentliche Eigenschaften, die die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber mitbringen muss.
Des Weiteren sind selbstbewusstes Auftreten, ein hoher Grad an Selbstständigkeit, gute EDV-Kenntnisse in gängigen MS-Office-Anwendungen sowie der Besitz des Führerscheins Klasse B Voraussetzung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Bewerbungsfrist und Kontaktdaten

Ende der Bewerbungsfrist: 16.05.2024

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:
Dr. Jürgen Grocholl, Leiter der Bezirksstelle Uelzen
Telefon: 0581 8073-124, E-Mail: juergen.grocholl@lwk-niedersachsen.de

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dagmar Jansen, Fachbereich Personal
Telefon: 0441 801-134, E-Mail: dagmar.jansen@lwk-niedersachsen.de

Wir bitten ausschließlich um Online-Bewerbungen. Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform können nicht mehr berücksichtigt werden.

Vergütung:
E 11 TV-L
Berufserfahrung:
Berufseinsteiger
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Zwingend erforderlich)
Qualifikationsstufe:
Abschluss Fachhochschule (oder Vergl.) 
Fachl. Anforderungen:
Agrarwissenschaften  
Soziale Anforderungen:
Analyse- und Problemlösefähigkeit
Bewerbungszeitraum:
6.5.2024 - 16.5.2024
Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsart(-en):
  • - über Internet
Firma:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Bezirksstelle Uelzen
Wilhelm-Seedorf-Str. 3
26121 Uelzen

https://www.lwk-niedersachsen.de/

Rückfragen:
Dagmar Jansen , Tel. 0441801134

Inhalte & Darstellung:

366 mal angesehen seit dem 06.05.2024

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2024 Landwirtschaftskammer Niedersachsen