Plakette Prämierung "Beste Jobbörse"
Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Landwirt/Schlepperfahrer/Quereinsteiger

Job-ID:
AJB214175
Arbeitsort:
Alternativberuf(e):
    Helfer/Helferin in der Landwirtschaft
Stellenbezeichnung:
Landwirt/Schlepperfahrer/Quereinsteiger
Angebotsart:
Fachkraft
Termin:
1.7.2024
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Stellenbeschreibung:

Wir sind ein Ackerbau/Sonderkulturbetrieb im Dreieck Celle- Hannover- Braunschweig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n landwirtschaftlichen Mitarbeiter/in. 
Du hast die Führerscheine B und T?

Du hast den Sachkundenachweis im Pflanzenschutz oder bist bereit, diesen zu erlangen?

Technisches Verständnis und kleinere Reparaturarbeiten sind für dich kein Problem?

Dann bewirb dich bei uns, gern formlos per Mail oder telefonisch!

Vergütung:
Landwirt 20 € ,Meister23 €,Landwirtschaftlicher Helfer 16 €
Berufserfahrung:
Mit Berufserfahrung
Quereinstieg möglich:
Ja
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Erweiterte Kenntnisse)
Qualifikationsstufe:
Hauptschulabschluss 
Fachl. Anforderungen:
Bodenbearbeitung, Kulturarbeiten Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) Fahrerlaubnisklasse T (Große Traktoren)  
Soziale Anforderungen:
Auffassungsfähigkeit/-gabe, Belastbarkeit, Flexibilität, Lernbereitschaft, Selbständiges Arbeiten
Lizenzen:
Sachkundenachweis nach Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung (Wünschenswert)
 
Bewerbungszeitraum:
Seit 16.5.2024
Bewerbungsart(-en):
  • - telefonisch
  • - per E-Mail
Firma:
Hof Soltau
Inhaber
Höfnerwinkel 15
29358 Eicklingen

Telefon: 01715533703
www.hof-soltau.de

Rückfragen:
Peter Soltau , Tel. 01715533703

Inhalte & Darstellung:

739 mal angesehen seit dem 16.05.2024

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2024 Landwirtschaftskammer Niedersachsen