Plakette Prämierung "Beste Jobbörse"
Zum JOB-AGENT
Umkreissuche

Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Weinbau
Forstwirtschaft
Gartenbau
Agrartechnik
Getränkeherstellung
Lebensmittelherstellung & -verarbeitung
Agribusiness
Ernährung und Hauswirtschaft
Lehrende & ausbildende Berufe
Nichts passendes
gefunden?
Karriere bei der Landwirtschaftskammer.

Geflügelkoordinator*in (m/w/d)

Job-ID:
AJB214702
Arbeitsort:
Alternativberuf(e):
    Landwirtschaftsmeister/Landwirtschaftsmeisterin
Stellenbezeichnung:
Geflügelkoordinator*in (m/w/d)
Angebotsart:
Arbeitsplatz
Termin:
1.9.2024
Befristung:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit
Stellenbeschreibung:

Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland und Südtirol. Mit über 9.000 Betrieben aus der Bio-Landwirtschaft, -Imkerei sowie dem -Weinbau und mehr als 1.500 Partnern aus Herstellung und Handel ist Bioland die treibende Kraft für die Landwirtschaft der Zukunft. Die Wertegemeinschaft wirtschaftet seit mehr als 50 Jahren ausschließlich in Deutschland und Südtirol nach den strengen Bioland-Richtlinien für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen.

Zur Erweiterung und Stärkung unseres Regionalteams suchen wir ab sofort eine*n Geflügelkoordinator*in (m/w/d)

in Vollzeit | Teilzeit möglich | Dienstsitz in Visselhövede

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten unsere Mitgliedsbetriebe in allen Themen rund um das Geflügel.
  • Sie begleiten Betriebe beim Einstieg in den Bio-Landbau.
  • Sie vernetzen Akteur*innen entlang der Wertschöpfungskette und entwickeln den Geflügelbereich für Bioland im Norden.
  • Sie organisieren Workshops und Veranstaltungen und halten Vorträge.
  • Sie sind offen für die Mitarbeit in Praxisforschungsprojekten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Fachkenntnisse und Praxiserfahrung in der ökologischen Geflügelhaltung.
  • Sie haben eine Affinität zu Marktthemen.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (FH/ Uni), einen Meister, einen Techniker für Agrarwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des organisch-biologischen Landbaus und sind motiviert, den ökologischen Ackerbau weiter zu entwickeln.
  • Sie sind im Rahmen von Beratung, Projekten und Veranstaltungen zu Dienstreisen bereit.
  • Sie haben Freude an der Beratung landwirtschaftlicher Erzeugerbetriebe und sind kommunikations- sowie kooperationsstark.
  • Das Erstellen und Präsentieren interessanter Vorträge bei Workshops und Feldtagen fällt Ihnen leicht.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe innerhalb eines interdisziplinär zusammenarbeitenden Teams, mit Gestaltungsspielräumen und flexibler Arbeitseinteilung.
  • Sie haben Möglichkeiten zur Mitgestaltung des wachsenden Bio-Erzeugermarktes.
  • In einem dynamischen Arbeitsumfeld unterstützen wir Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 12.06.2024 ausschließlich online über unsere Bewerbungsdatenbank unter https://www.bioland.de/stellenmarkt/jobs-beim-bioland-ev.

Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir nicht berücksichtigen.

Ansprechperson für Ihre Rückfragen:

Simon Krischer, Geschäftsführung Bioland-Landesverband Niedersachsen/Bremen

Bahnhofstr. 15b, 27374 Visselhövede

Tel. +49 151 17127733

Vergütung:
keine Angabe
Berufserfahrung:
nicht relevant
Quereinstieg möglich:
Ja
Sprachkenntnisse:
Deutsch (Verhandlungssicher)
Qualifikationsstufe:
nicht relevant 
Fachl. Anforderungen:
Agrarwissenschaften Geflügelzucht, -haltung Kundenberatung, -betreuung Ökologischer Anbau, Biologischer Anbau  
Soziale Anforderungen:
Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, Teamfähigkeit
Bewerbungszeitraum:
4.6.2024 - 12.6.2024
Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsart(-en):
  • - über Internet
Firma:
Bioland e.V.
Bioland-Landesverband Niedersachsen/Bremen / VOD NI
Bahnhofstr. 15b
27374 Vissehövede

https://www.bioland.de/stellenmarkt/jobs-beim-bioland-ev

Rückfragen:
Simon Krischer , Tel. +49 151 17127733

Inhalte & Darstellung:

359 mal angesehen seit dem 04.06.2024

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2024 Landwirtschaftskammer Niedersachsen