Was ist Mitarbeiter*innen wichtig? Wie werden wir ein attraktiver Arbeitgeber?

Betriebe mit einer guten Arbeitsorganisation und moderner Technik sind für Arbeitskräfte attraktiv. Eine große Rolle spielen auch verlässliche Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte und auskömmliche Entlohnung.

Die Trennung von Arbeitszeit und Freizeit ist vor allem jungen Menschen wichtig. Die Bereitschaft zu Überstunden bei saisonabhängigen Arbeiten bzw. ungeplanten Ereignissen ist in der Regel vorhanden. Ein Ausgleich in Form von Freizeit oder Geld ist aber wichtig. Dies sollte transparent und in Absprache erfolgen.
Ein weiterer Punkt ist die Wertschätzung der geleisteten Arbeit. Diese kann durch Lob, Freizeit, Einbeziehen in Entscheidungen bei Anschaffungen, Benefits und gemeinsame Unternehmungen ausgedrückt werden. Zufriedene, leistungsbereite Mitarbeiter sind das beste Aushängeschild für die Gewinnung von Fachkräften.
Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeiter*innen und finden Sie heraus, was ihnen wichtig ist. So können Sie individuelle, auf die aktuellen Bedürfnisse angepasste Lösungen finden. Dies steigert die Zufriedenheit Ihrer Arbeitkräfte und ist somit auch für Sie als Arbeitgeber ein Gewinn.

Impressum · Datenschutz · © 2019 Landwirtschaftskammer Niedersachsen