Informationen in leichter Sprache

Sie sind auf der Seite der AJB.
AJB ist eine Abkürzung für Agrar-Job-Börse.


Was ist die Agrar-Job-Börse?

Die Agrar-Job-Börse ist eine Plattform, auf der Sie eine Arbeits-Stelle finden können.

In folgenden Bereichen können Sie hier eine Arbeits-Stelle finden:

  • Land-Wirtschaft
  • Forst-Wirtschaft
  • Haus-Wirtschaft
  • Gartenbau
  • Fischerei
  • Ernährungs-Wirtschaft
  • Agrar-Wirtschaft

Sie können außerdem auch einen Praktikums-Platz oder einen Ausbildungs-Platz finden.

Die Agrar-Job-Börse ist für Arbeit-Nehmer kostenlos.
Arbeit-Nehmer sind Menschen, die für andere Menschen arbeiten. Sie haben kein eigenes Unternehmen.
Wenn du bei der Agrar-Job-Börse einen Job suchst, ist das für dich kostenlos.


Wer leitet die Agrar-Job-Börse?

Die Agrar-Job-Börse ist ein Angebot von verschiedenen Landwirtschafts-Kammern.
Eine Landwirtschafts-kammer ist ein Verband, der die Interessen der Landwirte, des Gartenbaus und der Forstwirte vertritt.

Die Agrar-Job-Börse arbeitet mit der Bundes-Agentur für Arbeit zusammen.


Wie funktioniert die Agrar-Job-Börse?

Sie haben zwei Möglichkeiten, um eine Arbeits-Stelle bei der Agrar-Job-Börse zu finden:

  1. Sie können sich Liste mit freien Arbeits-Stellen ansehen. Die Liste finden Sie hier: https://www.agrarjobboerse.de/boerse/stellenangebote 
  • Links neben der Liste können Sie den Bereich auswählen, in dem Sie eine Arbeits-Stelle suchen.
  • Klicken Sie auf eine Arbeits-Stelle, die Ihnen zusagt.
  • Es öffnet sich eine Seite mit weiteren Informationen zu der Arbeits-Stelle.
  • Auf der Seite finden Sie die Adresse des Betriebs.
  • Schicken Sie Ihre Bewerbung an diese Adresse.
  1. Sie können ein Gesuch erstellen.
    In einem Gesuch beschreiben Sie, welche Arbeits-Erfahrung Sie haben und in welchem Bereich Sie arbeiten möchten.
  • Füllen Sie hierzu ein Formular aus. Das Formular finden Sie hier:
    https://www.agrarjobboerse.de/boerse/stellengesuche?edit=0
  • Klicken Sie am Ende des Formulars auf „Weiter zum nächsten Schritt“. 
  • Prüfen Sie Ihre Angaben und Klicken Sie am Ende der Angaben auf „Stellenangebot absenden“ oder „Daten korrigieren“.
  • Ihr Gesuch wird von der Agrar-Job-Börse veröffentlicht.
  • Arbeit-Geber können Ihr Gesuch sehen.
  • Wenn ein Arbeit-Geber von Ihrem Gesuch überzeugt ist, wird er sich bei Ihnen melden.


Wen kontaktiere ich bei Fragen?

Wenn Sie Fragen zu der Agrar-Job-Börse haben, können Sie sich hier melden:
Ellen Padeken
Telefon: 0441 801-474
E-Mail:


Hinweise zum Daten-Schutz

Die Agrar-Job-Börse behandelt Ihre persönlichen Daten vertraulich.
Ihre persönlichen Daten werden von der Agrar-Job-Börse nicht veröffentlicht.

Impressum · Datenschutz · Leichte Sprache · Barrierefreiheit · © 2021 Landwirtschaftskammer Niedersachsen